Modelle nach Maß

Die Modelle einiger Hersteller werden direkt nach Maß geschneidert. Das heißt, wir ermitteln nicht die Konfektionsgröße, sondern passen das Kleid deinem Körper an. Deshalb ist es auch so wichtig, dass wir selbst Maß nehmen, um sicher zu gehen, dass am Ende das Kleid auch wirklich passt.

Die Kleider, die ich dir jetzt vorstelle, können selbstverständlich auch nach Konfektionsgröße gefertigt werden.
Im Gegensatz zu Modellen „von der Stange“ besteht aber hier die Möglichkeit, nicht nur größengenau zu arbeiten, sondern die Kleider auch im Detail zu verändern, sodass sogar völlig neue Modelle entstehen können.

Bevor wir uns zur „Brautkleid-Party“ treffen, solltest du dir vorher schon ein paar Gedanken gemacht haben, was dir gefallen könnte. Und deshalb schau dir die Bilder ganz in Ruhe an und lies eventuell noch meine Blogbeiträge, die dir so die eine oder andere Hilfestellung geben werden.

Hier unsere Modelle, die maßgeschneidert werden können:

Im Katalog findest du die beliebtesten Modelle. Generell können aber alle Kleider der Linie Ola la maßgeschneidert werden. Wenn du hier also nichts findest und dir die Bilder möglicherweise nicht ausdrucksstark genug sind, dann sieh bitte im Hauptkatalog von Annais Bridal ( unter Kollektionen ) nach.

Nun kannst du dir aus dem Katalog das Kleid deiner Wahl aussuchen und es auch abwandeln, so wie du es gerne haben möchtest.

Damit du verstehst, wie ich das meine, möchte ich dir gerne ein Beispiel aufzeigen.
Ich hoffe, dass ich es verständlich rüberbringen kann.

Das war also eine von vielen Möglichkeiten zur Abwandlung der Modelle.
Ich denke, dass eigentlich für jeden etwas dabei ist und außerdem sind wir dir ja bei der Auswahl auch behilflich.
Wir werden auf jeden Fall eine glücklich machende Lösung für dich finden 😉 !

 

 

 


Button anzeigen
Button verbergen