Wie nehme ich richtig Maß?

Unser Service beinhaltet ja eigentlich unter anderem auch  Maß nehmen. Das trifft allerdings nur dann zu, wenn wir zu dir nach Hause kommen, oder, wenn du dich dafür entscheidest, lieber mit uns einen Termin in unserem Brautstudio zu vereinbaren.

Solltest du aber wider Erwarten die Absicht haben, ein Kleid ohne persönliche Beratung per Internet zu bestellen, dann ist das ja bei uns auch möglich.
Und genau für diesen Fall sollst du hier eine Anleitung bekommen, wie man richtig Maß nimmt.

Es gibt dabei so einiges zu beachten:

  • Beim Messen keine Kleidung tragen (nur Unterwäsche)!
  • Bitte miss mit BH bzw. möglichst mit der Unterwäsche, die du auch unter deinem Brautkleid tragen möchtest.
  • Wenn du nicht vorhaben solltest, einen BH unter dem Kleid zu tragen, dann miss bitte dennoch mit einem dünnen BH, der die Brust formt und sie an den richtigen Platz bringt.
  • Bei langen Kleidern die Längenmaße bitte mit Schuhen nehmen,da wir keinen Zentimeter zusätzlichen für die Absätze einrechnen.
  • Bitte halte das Maßband locker um den Körper, so dass ein Finger noch zwischen Körper und das Maßband passt.

Und nun viel Erfolg beim Messen.

 

Geschafft!

Ich hoffe, du bist klar gekommen.
Wenn du also keine Maßanfertigung von uns haben möchtest, dann kannst du mit Hilfe der ermittelten Zentimeter deine Konfektionsgröße lt. Größentabelle bestimmen und ein Kleid bestellen.

Beachte aber bitte, dass die Konfektionsgrößen immer „Von Bis“-Werte enthalten. So variiert die Oberweite beispielsweise zwischen 130 und 134 cm.
Du solltest auf jeden Fall lieber etwas weiter, als zu eng Maß nehmen. Ein Kleid enger machen ist einfacher, als wohlmöglich einen Keil einzusetzen;-) . Ich denke, du verstehst, was ich meine.

 

Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte:
Button anzeigen
Button verbergen